Gewerbliche Schule Im Hoppenlau

Online-Anmeldeformular: Müller-Meisterschule Stuttgart
und Müllerei-Technikerschule St. Gallen (SMS)

Gewerbliche Schule Im Hoppenlau
mit Technischer Oberschule

Rosenbergstr.17
D-70176 Stuttgart
Tel.: +49-711-216-570-12 (Sekretariat)
Fax: +49-711-216-570-20
E-Mail: gsih@hoppenlau.de
WEB: www.hoppenlau.de

Schweizerische Müllereifachschule
St. Gallen

Teufener Strasse 11
CH-9000 St. Gallen
Tel.: +41-71-955-3677 (Sekretariat)
Fax: +41-71-955-3949
E-Mail: info@sms-sg.ch
WEB: www.sms-sg.ch

 


Durch das Ausfüllen des nochfolgenden Onlineformulars willigen Sie in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage ein und gestatten, Sie per E-Mail, per Telefon oder schriftlich zu kontaktieren. Weitere Infos, siehe Datenschutzerklärung.

Nach dem Ausfüllen und Absenden des Online-Anmeldeformulars erhalten Sie eine Vorab-Anmeldebestätigung an Ihre angegebene E-Mail-Adresse und die weiteren Anmeldeunterlagen per Post.

Infos zur Kooperation siehe unter:
-> Informationen zur Kooperation der Meisterschule Stuttgart und der SMS St. Gallen


Welchen Kurs wollen Sie besuchen?
Der Meister-Kurs (FHMÜ11)  2017 / 2018 ist bereits ausgebucht!

Nächster buchbarer Kurs:

  • Meisterkurs (GSIH) Stuttgart:      03. Sept. 2018 – 01. März 2019 (FHMÜ12)
  • Technikerkurs (SMS) St. Gallen:   06. März 2019 – 19. Juli 2019

Meisterkurse in den darauffolgenden Jahren--> siehe ANMELDEFORMULARE (PDFs)


(Voraussetzung für den Technikerkurs SMS ist der Besuch des Meisterkurses an der Gewerblichen Schule Im Hoppenlau!)

Markieren Sie nachfolgend ->

"MEISTER (GSIH)", wenn Sie "nur" den Meisterkurs in Stuttgart besuchen wollen.

Markieren Sie nachfolgend ->

 "MEISTER (GSIH) & TECHNIKER (SMS)", wenn Sie den Meisterkurs in Stuttgart und den Techniker-Kurs in St. Gallen besuchen wollen.

Felder mit * sind Pflichtfelder

MEISTERSCHÜLER/IN - TECHNIKERSCHÜLER/IN
SCHÜLER/IN
Anmeldung* für:


Persönliche Angaben:








SCHULLAUFBAHN
SCHULLAUFBAHN
Zuletzt besuchte allgemeinbildende Schule:
Abschluss:







bisher besuchte berufliche Schule:
Abschluss:*


BERUFSLAUFBAHN
BERUFSLAUFBAHN
Gesellenprüfung / Lehrabschlussprüfung:


Weitere Prüfungen (auch Meisterprüfungen):



Bereits abgelegte Teile der Meisterprüfung:


Zur Zeit beschäftigt bei: