Gewerbliche Schule Im Hoppenlau

Online-Lernen mit "moodle"

Moodle ist eine Open-Source eLearning- und Kursverwaltungs-Plattform und sehr gut geeignet für Fortbildungen, Lehrer-/Schüler-Arbeitsgemeinschaften, Internationale Partnerschaften, Schüleraustausch-Programme, Seminare, Meister-Kurse, Workshops, Projekte, Prüfungsvorbereitungen, virtuelle Klassenräume, für Schulverwaltungsaufgaben, schulinterne Kommunikationsplattform (E-Mail, Mitteilungen, Wikis,...) etc. ...
Sie arbeiten dabei in geschlossenen Online-Kursräumen. Für die Kurse ohne Gastzugang benötigen Sie neben der Registrierung (online per E-Mail od. direkt beim Kursleiter) eine Kurs-Nr.

In Baden-Württemberg wird Moodle von der Landesregierung favorisiert und unterstützt und vom BelWue als Provider betreut. Mit den BelWue-Einstellungen sind auch alle datenschutzrechtlichen Voraussetungen implementiert.

   steht als Abkürzung für "modular object oriented dynamic learning environment".
Weitere Infos erhalten Sie unter


Hoppenlau-Moodle

Zur Zeit werden verschiedene Kurse und Angebote für ein Hoppenlau-Moodle entwickelt, getestet und eingesetzt.
--> Login Hoppenlau-Moodle

Weitere Infos zum Hoppenlau-Moodle bitte über  Daria Burger (daria.burger<at>hoppenlau.de)  nachfragen (z.Zt. ist kein Gastzugang eingerichtet).


Fortbildungen zu Moodle:

Im Moment werden über die Regierungspräsidien landesweit Moodlefortbildungen für ale Schularten angeboten. Weitere Infos unter: