Gewerbliche Schule Im Hoppenlau

Wilde Küche – Kochen mit Wildpflanzen und Blüten

Gänseblümchen, Giersch, Löwenzahn - die meisten denken dabei an "Unkraut".

Doch diese wild wachsenden Pflanzen sind sehr wertvoll und eine Bereicherung für unseren Speiseplan, denn sie müssen sich stets gegen äußere Gefahren behaupten – dadurch enthalten sie im Gegensatz zu Kulturpflanzen das Vielfache an Mineralstoffen und Vitaminen.

Wilde Küche
Bild 1: Wilde Küche ...

Auch wir dachten bei dem Gedanken an Wildpflanzen zunächst an “Unkraut“ – bis Frau Einhoff und Frau Hyrenbach uns zeigten, dass man Wildkräuter und Blüten auch in die Küchenpraxis einbeziehen kann und köstliche Gerichte zaubern kann.

Wilde Küche
Bild 2: Wilde Küche ...

Im Projekt "Wilde Küche" stellte Frau Einhoff uns zunächst die regional gängigsten Wildkräuter vor: Bärlauch, Gänseblümchen, Giersch, Löwenzahn, Sommerlinde und Brennnessel.
Außerdem brachte sie tolle Kochbücher zum Thema mit.

Wilde Küche    Wilde Küche 4
Bild 3 u. 4: Wilde Küche...

Frau Hyrenbach teilte anschließend die Projektgruppe in kleine Teams von zwei bis drei Leuten ein, die beim Kochen jeweils für ein Gericht zuständig waren. Auf dem Tagesplan standen heute folgende Gerichte: - Wildkräuterbrötchen mit Zitronenbutter, Tomatenbutter und Nussbutter - Wildkräutersalat - Schweinefilet mit Kruste aus Wildkräuterpesto - Kartoffelgratin mit Brennnesseln Smoothie mit Sommerlinde - Fliedercreme Als das Essen nun fertig war, wurde der Tisch gedeckt und anschließend gegessen.

Wilde Küche 5    Wilde Küche 6
Bild 5 u. 6: Wilde Küche ...

Insgesamt wurde uns von den beiden Lehrerinnen ein sehr interessanter Projekttag geboten. Durch die abwechslungsreichen Aufgaben in der Küche und dem Wechsel von Theorie und Praxis war der Vormittag stets aufregend.

Wir begaben uns in totales Neuland und probierten Dinge, die wir zuvor noch nie aßen und mussten alle zugeben:
Das ist kein Unkraut, das schmeckt!

Aber schauen Sie selbst - macht doch Appetit:

Wilde Kräuter 7

-->  zur Bildergalerie "Wilde Küche"

 

[GSIH-2016-Jasmin Engel, H1KOT5]

Hoher Besuch vom stellvertretenden Generalkonsul (USA) in Frankfurt [07.2018]

Hoher Besuch an der GSIH mit TO: Deputy Principal Officer David Elmo

Am 11. Juli 2018 hatte unsere Schule sehr hohen Besuch von Deputy Principal Officer David Elmo. Nicht nur sein Name, sondern auch sein Humor kommen dem der Sesamstraße sehr nahe. E.. hoppenlaumehr

Schwaebische Polarkreis-Brezeln [05.2018]

"Schwäbische Polarkreis-Brezeln"

Schwäbische Polarkreis-Brezeln" Eine Erasmus-Plus - Aktion im finnischen OuluBild 1: Erasmus+ verleiht Flügel – fachlich, sprachlich, sozial…Während der zweiten W.. hoppenlaumehr

Hoppenlau-Team in der "Hauptstadt Nordskandinaviens" [04.2018]

Hoppenlau-Team in der "Hauptstadt Nordskandinaviens"

Erstmals seit Bestehen der Partnerschaft mit der Berufsschule im finnischen Oulu nehmen nun auch angehende Fachverkäuferinnen und Auszubildende der Hotelbranche am Erasmus+ - Austauschp.. hoppenlaumehr

Baustein zur dauerhaften Gewinnung von Nachwuchs im Bereich Hotel und Gastronomie [03.2017]

Baustein zur dauerhaften Gewinnung von Nachwuchs im Bereich Hotel und Gastronomie

Die Hoppenlauschule Stuttgart konzipiert eine Integrationsklasse für Auszubildende ohne ausreichende Deutschkenntnisse Kaum ein anderer Wirtschaftssektor ist derart polyglott wie di.. hoppenlaumehr

Neue Blockpläne 2017/18 online [02.2017]

Neue Blockpläne für das Schuljahr 2017 / 18 sind online

  Die aktuellen und neuen Blockpläne für die HOGA-Berufe finden Sie unter --> ... Organisation HOGA   . hoppenlaumehr

Lernvideos, von Schüler/innen der Grundstufe Gastronomie erstellt [12.2016]

Lernvideos, von Auszubildenden der Grundstufe Gastronomie erstellt

Angesichts der anstehenden Weihnachtsfeiertage befassten sich die Auszubildenden der Klasse H1KO4 mit ihrer Lehrerin Carola Hennig mit dem Arrangement verschiedener Tischgedecke: Eindeck.. hoppenlaumehr

HOGA-Drogenprävention in der Gastronomie [03.2016]

HOGA-Drogenprävention in der Gastronomie

Anfang März fand im Rahmen des Gemeinschaftskundeunterrichts an der Gewerblichen Schule Im Hoppenlau ein Drogenpräventionstag für die Hotel- und Gaststättenberufe statt.. hoppenlaumehr

Projekt Abschlussessen - 1. Lehrjahr Köche [03.2016]

Projekt Abschlussessen

Die Klasse H1KO3 kochte zum Abschluss ihres Schuljahres im Fach TP ein Abschlussessen, bei dem wir alle im Schuljahr erlernten Gar-, Zubereitungs- und Konservierungsverfahren angewendet ha.. hoppenlaumehr

HOGA-Projekt 2015 [05.2015]

HOGA-Projekt 2015  Palettenweise Frische – der Stuttgarter Großmarkt

Am Montag, 23.03.15 besuchten die Hoga - Auszubildenden den Stuttgarter Großmarkt. Im Großmarkt wurde nach der Begrüßung und einer Führung über das Gel&au.. hoppenlaumehr

Neue Blockpläne online [04.2015]

Neue Blockpläne für das Schuljahr 2015 / 16 sind online

  Die aktuellen und neuen Blockpläne für die HOGA-Berufe finden Sie unter --> ... Organisation HOGA hoppenlaumehr

Erstes Ausbildertreffen der HOGA-Berufe an der GSIH [12.2014]

Erstes Ausbildertreffen der HOGA-Berufe an der Gewerblichen Schule Im Hoppenlau

Am 26. November 2014 fand das erste Treffen mit den Ausbildern der HOGA-Berufe an der Gewerblichen Schule Im Hoppenlau Stuttgart (GSIH) statt. Herr Machner begrüßte als Schul.. hoppenlaumehr

Aktuelles aus den HOGA-Berufen [07.2013]

Aktuelles aus dem Bereich HOGA

Infos zur Anmeldung Nach Abschluss des Ausbildungsvertrags erfolgt die Anmeldung zur Schule durch den Ausbildungsbetrieb. Anmeldeformulare (PDF) können   heruntergeladen .. hoppenlaumehr