Gewerbliche Schule Im Hoppenlau

Eine neue Lehrküche für die Köche von morgen

Seit 1926 besteht das Bildungszentrum für Nahrung und Körperpflege in Stuttgart.

Die Hoppenlau Schule ist überregional bekannt und hat ein Einzugsgebiet das weit über die Stadtgrenzen von Stuttgart hinausreicht. Ein Team aus engagierten und motivierten Lehrern und Referenten und eine ausgezeichnete Ausstattung der Lehrwerkstätten, der Labore sowie der Lehrräume bieten die besten Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben. Neben Berufsschulklassen werden hier auch Integrations- und Berufsvorbereitungsklassen unterrichtet.

In der Hoppenlau Schule werden unter anderem Bäcker, Metzger und Köche ausgebildet und auf das spätere Berufsleben vorbereitet. Der praktische Unterricht fand bis vor kurzem noch in nahegelegenen Schulküchen statt.

HOGA-Kueche_neu.2020
Bild 1.: Blick in die neue Lehrküche an der Hoppenlauschule ... mit Kochblöcken, Anrichtefläche und den Kombidämpfern ...

Um die Schüler im eigenen Haus und ohne großen Organisationsaufwand zu unterrichten, wurde eine eigene Schulküche realisiert. In der neuen hochmodernen Küche können nun 8 - 12 Auszubildende unter optimalen Bedingungen praktisch unterrichtet werden. Insgesamt verfügt die neue Küche über zwei Kochblöcke und eine Anrichtefläche und bietet somit viel Platz zum Ausprobieren neuer Gerichte.

HOGA-neue Lehrküche Bild 2
Bild 2: ... linker Teil der neuen Lehrküche an der Hoppenlauschule ... mit Anrichtefläche und den Kombidämpfern ...

Die HoGaKa Profi wurde mit der Lieferung und Montage der Küche beauftragt, unser Ludwigsburger Projektleiter Wolfgang Kollhoff war für die Durchführung verantwortlich. Bei den Edelstahlmöbeln fiel die Wahl auf die Firma Hupfer, die Spültechnik stammt vom Spülexperten Meiko. Mehrere Induktionskochfelder sowie eine Auftisch- Elektro-Bratplatte wurden bei der Firma Berner bezogen. Zudem lieferte Eloma insgesamt vier Kombidämpfer und Öko-Kondensationshauben, welche von unseren HoGaKa Monteuren fachgerecht angeschlossen und in Betrieb genommen wurden.

Wir bedanken uns bei der Stadt Stuttgart für die Beauftragung und das in uns gesetzte Vertrauen und wünschen allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den zukünftigen Köchinnen & Köchen viel Freude und lehrreiche Stunden in der neuen Lehrküche.

 

[Artikel aus HoGaKA FOCUS Ausgabe 2 / Mai 2020 - s.u. - Genehmigung zur Veröffentlichung hier liegt vor]

HoGaKa Focus - Artikel zu "Neue Lehrküche..."

Bild 3: Artikel-Screenshot aus HoGaKa Focus zur neuen Lehrküche...

Hoher Besuch vom stellvertretenden Generalkonsul (USA) in Frankfurt [07.2018]

Hoher Besuch an der GSIH mit TO: Deputy Principal Officer David Elmo

Am 11. Juli 2018 hatte unsere Schule sehr hohen Besuch von Deputy Principal Officer David Elmo. Nicht nur sein Name, sondern auch sein Humor kommen dem der Sesamstraße sehr nahe. E.. hoppenlaumehr

Schwaebische Polarkreis-Brezeln [05.2018]

"Schwäbische Polarkreis-Brezeln"

Schwäbische Polarkreis-Brezeln" Eine Erasmus-Plus - Aktion im finnischen OuluBild 1: Erasmus+ verleiht Flügel – fachlich, sprachlich, sozial…Während der zweiten W.. hoppenlaumehr

Hoppenlau-Team in der "Hauptstadt Nordskandinaviens" [04.2018]

Hoppenlau-Team in der "Hauptstadt Nordskandinaviens"

Erstmals seit Bestehen der Partnerschaft mit der Berufsschule im finnischen Oulu nehmen nun auch angehende Fachverkäuferinnen und Auszubildende der Hotelbranche am Erasmus+ - Austauschp.. hoppenlaumehr

Baustein zur dauerhaften Gewinnung von Nachwuchs im Bereich Hotel und Gastronomie [03.2017]

Baustein zur dauerhaften Gewinnung von Nachwuchs im Bereich Hotel und Gastronomie

Die Hoppenlauschule Stuttgart konzipiert eine Integrationsklasse für Auszubildende ohne ausreichende Deutschkenntnisse Kaum ein anderer Wirtschaftssektor ist derart polyglott wie di.. hoppenlaumehr

Neue Blockpläne 2017/18 online [02.2017]

Neue Blockpläne für das Schuljahr 2017 / 18 sind online

  Die aktuellen und neuen Blockpläne für die HOGA-Berufe finden Sie unter --> ... Organisation HOGA   . hoppenlaumehr

Lernvideos, von Schüler/innen der Grundstufe Gastronomie erstellt [12.2016]

Lernvideos, von Auszubildenden der Grundstufe Gastronomie erstellt

Angesichts der anstehenden Weihnachtsfeiertage befassten sich die Auszubildenden der Klasse H1KO4 mit ihrer Lehrerin Carola Hennig mit dem Arrangement verschiedener Tischgedecke: Eindeck.. hoppenlaumehr

Wilde Küche [05.2016]

Wilde Küche – Kochen mit Wildpflanzen und Blüten

Gänseblümchen, Giersch, Löwenzahn - die meisten denken dabei an "Unkraut". Doch diese wild wachsenden Pflanzen sind sehr wertvoll und eine Bereicherung für unseren Spei.. hoppenlaumehr

HOGA-Drogenprävention in der Gastronomie [03.2016]

HOGA-Drogenprävention in der Gastronomie

Anfang März fand im Rahmen des Gemeinschaftskundeunterrichts an der Gewerblichen Schule Im Hoppenlau ein Drogenpräventionstag für die Hotel- und Gaststättenberufe statt.. hoppenlaumehr

Projekt Abschlussessen - 1. Lehrjahr Köche [03.2016]

Projekt Abschlussessen

Die Klasse H1KO3 kochte zum Abschluss ihres Schuljahres im Fach TP ein Abschlussessen, bei dem wir alle im Schuljahr erlernten Gar-, Zubereitungs- und Konservierungsverfahren angewendet ha.. hoppenlaumehr

HOGA-Projekt 2015 [05.2015]

HOGA-Projekt 2015  Palettenweise Frische – der Stuttgarter Großmarkt

Am Montag, 23.03.15 besuchten die Hoga - Auszubildenden den Stuttgarter Großmarkt. Im Großmarkt wurde nach der Begrüßung und einer Führung über das Gel&au.. hoppenlaumehr

Neue Blockpläne online [04.2015]

Neue Blockpläne für das Schuljahr 2015 / 16 sind online

  Die aktuellen und neuen Blockpläne für die HOGA-Berufe finden Sie unter --> ... Organisation HOGA hoppenlaumehr

Erstes Ausbildertreffen der HOGA-Berufe an der GSIH [12.2014]

Erstes Ausbildertreffen der HOGA-Berufe an der Gewerblichen Schule Im Hoppenlau

Am 26. November 2014 fand das erste Treffen mit den Ausbildern der HOGA-Berufe an der Gewerblichen Schule Im Hoppenlau Stuttgart (GSIH) statt. Herr Machner begrüßte als Schul.. hoppenlaumehr

Aktuelles aus den HOGA-Berufen [07.2013]

Aktuelles aus dem Bereich HOGA

Infos zur Anmeldung Nach Abschluss des Ausbildungsvertrags erfolgt die Anmeldung zur Schule durch den Ausbildungsbetrieb. Anmeldeformulare (PDF) können   heruntergeladen .. hoppenlaumehr