Gewerbliche Schule Im Hoppenlau

Berufsbild - Anforderungsprofil

Wenn Sie den Friseurberuf erlernen wollen, dann sollten Sie bitte folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • schulisch:       guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
                         (Abiturienten erhalten Zusatzausbildung in 
                          "Management im Handwerk" - (MIH)
  • geistig:          gute Deutschkenntnisse und Allgemeinbildung,
                         Kommunikationsfähigkeit, Menschenkenntnis,
                         räumliche Vorstellungskraft
  • körperlich:     gesunde Beine, gesunder Rücken, Stehfähigkeit, 
                         keine Hautprobleme (Hände), 
                         keine Lungenprobleme
  • charakterlich: verschwiegen, aufgeschlossen, kundenfreundlich,
                         teamfähig, hilfsbereit, höflich, selbstkritisch,
                         ehrlich, taktvoll
  • allgemein:      kreativ, flexibel, kollegial, zuverlässig, pünktlich,
                         geschickt, ausdauernd, hygienebewusst, 
                         gute Umgangsformen

Hinweis ...
Wenn Sie auf starre Arbeitszeiten und festgelegte Pausen Wert legen, sollten Sie diesen Beruf nicht ergreifen. Auch dann nicht, wenn Sie der Ansicht sind, dass "Friseur" ein Beruf mit geringen geistigen Anforderungen ist. Dafür sind die zu vermittelnden theoretischen Kenntnisse und ihre Umsetzung in praktische Fertigkeiten zu umfangreich und anspruchsvoll.

Sollten Sie aber den oben aufgeführten Anforderungen in den meisten Punkten entsprechen, würden wir Lehrer uns darauf freuen, Sie erfolgreich bei uns auszubilden.

Aber auch bei uns gilt das Motto: ohne Fleiß kein Preis!

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Friseurabteilung der GS Im Hoppenlau Stuttgart

  zurück