Gewerbliche Schule Im Hoppenlau

Pflegschaftsabend Bäckerei-/Konditoreifachverkauf am 11.10.2017

 

Datum / Uhrzeit

Mittwoch, 11.10.2017, 20:10 – 21:30 Uhr

Raum

F 146

Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Bilger, Burger, Konz-Burger, Oswald, Thierer, Wanke, Wegmann

Gäste

Eltern: 5; Azubis: 5; Ausbilder 4

Moderation

Frau Wegmann

Protokoll

Frau Oswald

Verteiler

BV

Thema

Ergebnis

Begrüßung

Frau Wegmann begrüßt alle Anwesenden und stellt kurz die anwesenden Kolleginnen, sowie die Tagesordnung und die Themen des heutigen Abends vor und weist auf das vorliegende Handout hin, dass die wesentlichen Informationen der Präsentation beinhaltet.

 

Allgemeine Informationen

Aufgaben und Zusammensetzung der Pflegschaft

Die Hoppenlauschule

Lernmittel, Fahrtkosten

 

Entwicklung Bereich BV/KV Klassenübersicht

Diese Punkte wurden durch Herrn Machner beim gemeinsamen Teil aller Bereiche des Pflegschaftsabends besprochen

Stundentafel/
Unterrichtszeiten

Fächervorstellung

Lernfelder

 

Frau Wegmann präsentiert die Statistik der Schülerzahlenentwicklung der letzten 20 Jahre und die Klassenübersicht und weist auf die Klassenlehrerinnen als Ansprechpartner hin.

 

Bei der Stundentafel und den Unterrichtszeiten wird auf das Handout verwiesen.

BT-Unterricht

Frau Oswald stellt die Lernfelder der Berufstheorie der drei Lehrjahre vor und erklärt den Begriff Lernfeld. berichtet von den Projekten der drei Lehrjahre. 1. Lehrjahr: Mürbeteigprojekt, 2. Lehrjahr Snackprojekt, 3. Lehrjahr Kaffeeprojekt.

BTW- Unterricht

 

Frau Thierer weist darauf hin, dass der BTW- Unterricht parallel zum BT- Unterricht verläuft, so dass das erworbene Wissen unmittelbar in der Praxis umgesetzt werden kann. Der Unterricht ist möglichst praxisorientiert vorbereitet.

Allgemeinkunde

 

Die Fächer der Allgemeinkunde: Deutsch, Gemeinschaftskunde und Wirtschaftskompetenz werden jeweils einstündig unterrichtet. Pro Halbjahr ist ein Leistungsnachweis zu erbringen. Das Fach Wirtschaftskompetenz ist sowohl Schul- als auch Kammerprüfungsfach und stellt häufig eine Hürde in der Abschlussprüfung dar. (KB)

Erreichbarkeit

 

Frau Wegmann weist auf die telefonische Erreichbarkeit sowie die Homepage der Schule als Kontakt hin. Es wird noch einmal ausdrücklich auf die Entschuldigungspflicht und der Umgang mit Unterrichtsversäumnissen hingewiesen

Unterrichtssituation

Die Klassen bestehen aus größtenteils motivierten und lernwilligen Schüler/innen, die Sprachkenntnis stellt manchmal noch ein Problem dar.

Arbeitsmittel Theorieunterricht

Nötig sind ein Taschenrechner, ein Ordner sowie Stifte und ein Schreibblock.(Weg)

 

Berichtsheft

Frau Thierer erläutert die Führung des Berichtshefts, das korrekterweise Ausbildungsnachweisheft genannt werden müsste. Auf der Homepage der Bäcker Innung finden sich Hinweise zur Berichtsheftführung. Es wird um ein zeitnahes Berichtschreiben gebeten. Sie erinnert an die Abgabe des Berichtshefts vor der Zwischenprüfung und die damit verbundene Kontrolle als Zulassungsvoraussetzung zur Zwischen- bzw. später zur Abschlussprüfung.

Prüfungen

ZWP/LAP

 

Den Prüfungsausschuss bilden drei Personen: ein Arbeitgeber-, ein Arbeitnehmer- und ein Lehrervertreter. (Weg)

 

Die Inhalte der praktischen Zwischenprüfung werden erläutert und durch Beispielbilder veranschaulicht. (Thi).

 

Die LAP ist eine gemeinsame Prüfung von HWK und Berufsschule. Sie wird einmal abgelegt und zweimal gewertet. Nach der schriftlichen Prüfung findet kein Theorieunterricht mehr statt.

 

Die Übersicht über alle Teile der Abschlussprüfung wird an einem Beispiel erklärt. Besonders wird auf die Mathematiknote aufmerksam gemacht, die erst im Abschlusszeugnis als eigenständige Note („ Betriebswirtschaftliches Handeln“) auftaucht. In den vorangegangenen Schuljahren wurde sie in die Berufstheorienote eingerechnet. Dies stellt für einige Schüler/innen eine Hürde in der Abschlussprüfung dar. (Weg)

Praktische Prüfung

 

Die Dokumappe geht mit 20 Prozent in die Bewertung der praktischen Prüfung ein. Beispielbilder von Büffets, Snacks und Präsenten werden gezeigt.

In der praktischen Prüfung wird an der Verkaufstheke ein Verkaufsgespräch simuliert. Nähere Informationen zur LAP können auf der Homepage und im Handout nachgelesen werden. (Weg)

 

Wahl der Elternvertreter 

Frau Claudia Böhmler und Frau Petra Grupp wurden als erste bzw. stellvertretende Elternvertreterinnen gewählt.

Termin der Elternbeiratssitzung ist der 16.11.17.

 

Verschiedenes

 

Nach der Wahl der Elternvertreter gibt es Zeit zur Aussprache zwischen den Gästen und den Lehrerinnen. Es wurden Eis und Kaffee angeboten.

 

 gez. Osw, 12.10.17

Frau Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch besucht die Hoppenlauschule im Rahmen des "Mach’s Mahl"-Projekts [07.2017]

Frau Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch besucht die Hoppenlauschule im Rahmen des "Mach’s Mahl"-Projekts

Einen Pausensnack zu kreieren, der nicht nur schmeckt, sondern auch den Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung entspricht – das war die Aufgabe, der sich die a.. hoppenlaumehr

Hoppenlauschule präsentiert sich auf dem 27. Stuttgarter Brotmarkt [06.2017]

Die Hoppenlauschule präsentiert sich auf dem 27. Stuttgarter Brotmarkt

Am 18. Mai 2017 fand auf dem Stuttgarter Schlossplatz der 27. Stuttgarter Brotmarkt statt. Wie regelmäßig in den vergangen Jahren stellte die Gewerbliche Schule Im Hoppenlau auch .. hoppenlaumehr

Lossprechungsfeiern der Kreishandwerkerschaften Winter 2016 /2017 [05.2017]

Lossprechungsfeiern der Kreishandwerkerschaften Winter 2016 /2017

Auch in diesem Jahr fanden die Lossprechungsfeier der Kreishandwerkerschaften Esslingen-Nürtingen, Stuttgart und Böblingen im würdigen Rahmen statt.Kreishandwerkerschaft Essli.. hoppenlaumehr

Pflegschaftsabend Bäckerei-/Konditoreifachverkauf 2016 [10.2016]

 Pflegschaftsabend Bäckerei-/Konditoreifachverkauf am 12.10.2016

Ort F 146 Zeit 12.10.2016, 20:00- 21:30 Uhr Anwesend Ani, Bil, Bu, KB, Thi, Weg, Wn   4 Eltern, 4 Ausbilder, 3 Auszubildende   .. hoppenlaumehr

Lossprechungsfeiern 2016 – wir gratulieren! [10.2016]

Lossprechungsfeiern 2016 – wir gratulieren!

Die Gewerbliche Schule Im Hoppenlau gratuliert sehr herzlich den Preisträgerinnen und Preisträgern der Winterprüfung und Sommerprüfung 2016; ebenso allen frischgebackenen.. hoppenlaumehr

25 plus: Start einer neuen Klasse im Fachverkauf Lebensmittelhandwerk [07.2016]

Fit für die Zukunft mit der Klasse 25+

Auch für ältere Beschäftigte im Fachverkauf bietet sich die Möglichkeit, noch eine Ausbildung anzugehen: Am 4. Juli 2016 startete eine neue Klasse 25+ die Ausbildung .. hoppenlaumehr

Stuttgarter Brotmarkt 2016 [06.2016]

Die Hoppenlauschule präsentiert sich erfolgreich auf dem 26. Stuttgarter Brotmarkt

Auch beim diesjährigen 26. Stuttgarter Brotmarkt am 2. Juni 2016  präsentierten angehende Bäckereifachverkäufer/-innen und Bäcker/innen wieder gemeinsam mit .. hoppenlaumehr

Erneut erfolgreiche Preisträgerinnen bei den Lossprechungsfeiern der Region [04.2016]

Erneut erfolgreiche Preisträgerinnen bei den Lossprechungsfeiern der Region

Bei den diesjährigen Lossprechungsfeiern der Kreishandwerkerschaften Stuttgart und Böblingen wurden erneut Schülerinnen der Gewerblichen Schule Im Hoppenlau geehrt.Im Ausbildu.. hoppenlaumehr

Die Gerufsgruppe Fachverkäuferinnen Bäckerei/Konditorei präsentiert sich auf Ausbildungsmessen [03.2016]

Die Berufsgruppe Fachverkäuferinnen Bäckerei präsentiert sich auf Ausbildungsmessen

Die Berufsgurppe Bäcker präsentiert sich auf der Ausbildungsmesse HANDS UP. Auch in diesem Jahr  nahm  die Gewerbliche Schule Im Hoppenlau an der Aus- und Weiterbildungsm.. hoppenlaumehr

Besuch aus dem hohen Norden [03.2016]

Besuch aus dem hohen Norden

Anfang März  besuchten zwei Kolleginnen aus unserer Partnerschule, dem Vocational College Oulu in Finnland, die Hoppenlauschule in Stuttgart und ihre Schülerin, die gerade .. hoppenlaumehr

Pflegschaftsabend Bäckerei-/Konditoreifachverkauf 2015 [10.2015]

Pflegschaftssitzung der Berufsgruppe Verkauf Bäckerei/Konditorei am 15.10.2015

Ort F 146 Zeit 15.10.2015, 20:00- 22:00 Uhr Anwesend Bil, Bu, KB, Osw, Thi, Wn, Waz, Zeh 4 Eltern, 4 Ausbilder, 4 Auszubildende Leitung .. hoppenlaumehr

Brotmarkt 2015 [05.2015]

Bäcker- und Bäckereifachverkaufslehrlinge verkaufen selbst entwickelte Snacks auf dem 25. Stuttgarter Brotmarkt

    Berufsschülerinnen und -schüler der Gewerblichen Schule Im Hoppenlau verkauften am 21 Mai 2015 auf dem 25.Stuttgarter Brotmarkt mit viel Einsatz tolle Eigenkreatio.. hoppenlaumehr

Lossprechungen der Winterprüfung 2015 [04.2015]

Lossprechungen der Winterprüfung 2015: Prädikat ausgezeichnet

Bei den diesjährigen Lossprechungsfeiern der Kreishandwerkerschaften Stuttgart, Böblingen und Esslingen-Nürtingen gab es erneut Preise für herausragende Leistungen un.. hoppenlaumehr

Bäckerei-/Konditoreifachverkäuferinnenexkursion [12.2014]

Kurzzeitklasse Fachverkäuferinnen Bäckerei/Konditorei besucht die Frischmann-Marzipanmanufaktur und die Pforzheimer Kaffeerösterei

Bäckerei- und Konditoreifachverkäuferinnen der Kurzzeitklasse und aus Abschlussklassen besuchten am 24.11.14 die Marzipan & SchokoladenManufaktur Frischmann-Marzipan in Bad Lie.. hoppenlaumehr

Die Hoppenlauschule auf der Südback 2014 [10.2014]

"Aus der Region für die Region" - Azubis der Hoppenlauschule präsentierten Dinkelgebäcke auf der Messe

Am 20. Oktober von 13 bis 16 Uhr stellten Auszubildende der Hoppenlauschule im Rahmen der Lehrlingspräsentation im Schülerforum selbstkreierte Köstlichkeiten aus Dinkel vor.. hoppenlaumehr

Stuttgarter Brotmarkt 2014 [05.2014]

Verkauf von Bäckerlehrlingssnacks auf dem Stuttgarter Brotmarkt durch Schüler/innen der Hoppenlauschule

Berufsschülerinnen und -schüler der Gewerblichen Schule Im Hoppenlau verkauften am 15. Mai 2014 auf dem Stuttgarter Brotmarkt mit viel Einsatz tolle Eigenkreationen:  &nbsp.. hoppenlaumehr

Besuch der Gotthard-Müller-Werkrealschule [04.2014]

Besuch der Gotthard-Müller-Werkrealschule bei den Bäckern und Bäckerei-Fachverkäuferinnen im Backtechnikum der Gewerblichen Schule Im Hoppenlau

Am 26. März 2014 kamen Frau Huttenlocher und Frau Engelbert mit ihren Schülerinnen und Schülern der Gotthard-Müller-Werkrealschule im Rahmen einer Berufsorientierung .. hoppenlaumehr

Frühlingskaffee mit Frau Kretschmann [02.2014]

Bäckerei- und Konditoreifachverkäuferinnen servierten beim Frühjahrskaffee von Frau Kretschmann

Gerlinde  Kretschmann war die Gastgeberin des alljährlich veranstalteten Frühjahrskaffees, zu dem sich Diplomatengattinnen, Angehörige der Mitglieder der Landesregierung .. hoppenlaumehr

Lossprechung2013 [10.2013]

Ehrungen für besonders erfolgreiche Bäcker/innen und Fachverkäuferinnen der Hoppenlauschule auf Lossprechungsfeiern 2013

Bei den diesjährigen Lossprechungsfeiern wurden etliche Preise verliehen für besondere Leistungen in den Abschlussprüfungen Bäcker/innen und Fachverkäuferinnen der H.. hoppenlaumehr

Neuer, kreativer Verpackungskurs startet [09.2013]

Es ist wieder soweit!! Ein neuer, kreativer Verpackungskurs startet ...

  Weiterbildungsveranstaltung Weihnachten - Aktivkurs  Verkaufsfördernde Verpackung und Dekoration    Ort       &nbs.. hoppenlaumehr

Kurzzeitklasse [05.2013]

Kurzzeitausbildung im Fachverkauf im Nahrungsmittelhandwerk in den Startlöchern

Eine besondere Ausbildungsmöglichkeit startet am 1. Juli im Fachverkauf in den Bereichen Fachverkauf im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Fleischerei Schwerpunkt Bäckerei/Kon.. hoppenlaumehr

PflegschaftsabendBV2012 [10.2012]

Pflegschaftsabend der Bäckerei-/Konditoreifachverkäuferinnen am Montag, den 15.10.2012 - Protokoll

Teilnehmer:                         Eltern:  5 SchülerI.. hoppenlaumehr

Stuttgarter Brotmarkt 2012 [07.2012]

Schüler/innen der Hoppenlauschule auf dem Stuttgarter Brotmarkt aktiv

"Lachs-Wasabi-Wickel",  pikante "Erdapfeltaschen" und natürlich die bekannten "Hoppenlauwickel"  - diese und weitere leckere Backwaren wurden in diesem Jahr von Berufssch&.. hoppenlaumehr

Jugendoffizier der Bundeswehr bei den Fachverkäuferinnen Bä/Ko [04.2012]

Jugendoffiziere der Bundeswehr bei den Fachverkäuferinnen und Fachverkäufern Bäckerei/Konditorei (März 2012)

Die Jugendoffiziere Tobias Dürr und Florian Hering informierten im März 2012 Auszubildende des dritten Lehrjahres über die aktuelle Sicherheits-und Verteidigungspoliti.. hoppenlaumehr

Brot zum Teilen [03.2012]

Brot zum Teilen - für eine gerechtere Welt

Auszubildende des dritten Lehrjahres der Bäckereifachverkäufer/Innen  erarbeiteten zusammen mit Frau Hildebrand von BROT für die Welt Zusammenhänge zwischen unsere.. hoppenlaumehr

Konditorei-Fachverkäuferinnen: Exkursion zur Confiserie Gmeiner [02.2012]

Exkursion der Konditoreifachverkäuferinnen-Abschlussklasse der Hoppenlauschule zur Confiserie Gmeiner

Gerne nahmen die Schülerinnen und Lehrerinnen des 3. Lehrjahres die Einladung der Confiserie Gmeiner in Appenweier an, die Betriebsabläufe in der Produktion (Konditorei & Choco.. hoppenlaumehr

Pflegschaftsabend 2011/12 [01.2012]

Pflegschaftsabend 17. Oktober 2011 - Protokoll

Pflegschaftsabend 17. Oktober 2011 - Protokoll  Teilnehmer:                    &nbsp.. hoppenlaumehr

Bewerbungstraining BV [04.2011]

Bewerben - aber richtig!

Mitte März 2011 erhielten alle angehenden Bäckerei- und Konditoreiverkäufer/-innen im dritten Ausbildungsjahr in jeweils vier Unterrichtsstunden durch Herrn Roland Jäger.. hoppenlaumehr

Informationen zur Sicherheits- u. Verteidigungspolitik [03.2011]

Jugendoffizier der Bundeswehr bei den Fachverkäuferinnen und Fachverkäufern Bäckerei/Konditorei (März 2011)

 Der Jugendoffizier Tobias Dürr informierte am Donnerstag, den 16.3.2011, Auszubildende des dritten Lehrjahres über die aktuelle Sicherheits-und Verteidigungspolitik der Bunde.. hoppenlaumehr

Südback 2010 [11.2010]

"African Flavour" auf der Südback

Ein Hauch von Afrika wehte am 18. Oktober 2010 durch die Hallen der Südback, denn die Klasse H3BV5 der GSIH (Gewerblichen Schule Im Hoppenlau) nahm die Besucherinnen und Besucher der M.. hoppenlaumehr

Demokratietag 2010 [11.2010]

Projekttag Demokratie und Mitbestimmung

DGB-Jugend bei den Fachverkäufern und Fachverkäuferinnen Bäckerei/KonditoreiIm Rahmen der Berufsschultour des DGB konnten wir am 26. und 27. Oktober 2010 fünf junge Mitar.. hoppenlaumehr

Berufsgruppe BV in Wien Sommer 2010 [10.2010]

Eine kalorienschwere Naschkatzen-Tour - Bäckerei-/Konditoreifachverkäuferinnen in Wien  (07.2010)

Am 07. Juli 2010 machte sich die Klasse H2BV1 auf den Weg in die Österreichische Landeshauptstadt, um die exzellenten Zuckerbäcker einmal selbst zu testen. Reisestationen waren abe.. hoppenlaumehr

Weiterbildungsveranstaltung: Verpackung und Dekoration [11.2008]

Weihnachtliche Dekoration und Verpackung genießt hohen Stellenwert im Bäckerei- und Konditorei-Verkauf

Am 27.10.2008 fand an der Gewerblichen Schule Im Hoppenlau der nun schon traditionelle Weiterbildungskurs  "Weihnachtliche Dekoration und Verpackung" statt. Dieser Basiskurs w.. hoppenlaumehr

VB Südback 2007 [10.2007]

Bäckerlehrlinge und Lehrlinge der Bäckerei-/ Konditorei - Fachverkäuferinnen auf der südback 2007

Lehrlinge der Bäcker und der Bäckerei-/ Konditorei- Fachverkäuferinnen wirkten mit auf dem  stark besuchten "Marktplatz des Handwerks", einem Messestand des Lan.. hoppenlaumehr

Weihnachtliche Verpackungsideen [09.2007]

Weihnachtliche Verpackungsideen

Wann?      Mi., 31.10.2007;  13.00 - 17.00 Uhr Wo?          GS Im Hoppenlau, Stuttgart Bei dieseWeiterbildungsve.. hoppenlaumehr

VBAzubitage2007 [03.2007]

AZUBI-Tage 2007

Noch unschlüssig? Über ihren Wunschberuf konnten sich interessierte Schülerinnen und Schüler auch in diesem Jahr auf den AZUBI-Tagen ein Bild machen. Am 2. und 3. März informierten auf dem.. hoppenlaumehr

INTERGASTRA 2006 [02.2006]

INTERGASTRA 2006  -  "Rationelle und kreative Verpackungstechniken"  v. Sibylle Thierer

Sibylle Thierer (Verkaufsleiterin und Fachlehrerin an der GS Im Hoppenlau) zeigt auf der diesjahrigen INTERGASTRA (18.02. -23.02.2006)  "Rationelle und kreative Verpackungstechnike.. hoppenlaumehr