Gewerbliche Schule Im Hoppenlau

Ausflug in den Europa-Park der Klassen VABO und VABOH

Am 16. April sind wir in den Europa-Park gefahren. Schon früh am Morgen haben wir uns an der Schule getroffen und sind mit dem Bus nach Rust gefahren. Die Fahrt dauerte ungefähr zwei Stunden. Im Europa-Park angekommen wurden wir vom Seelsorger des Europa-Parks empfangen und sind in die Kirche im Europa-Park gegangen. Schon auf dem Weg zur Kirche haben wir tolle Sachen gesehen. Wir haben die Eintrittskarten für den Europa-Park von der Bäckerinnung bekommen, die diese von Brot für die Welt aufgrund großen Engagement bekommen hat. Dafür wollen wir uns ganz herzlich bedanken. Wir haben uns sehr darüber gefreut und hatten einen unvergesslichen Tag im Europa-Park. Einige von uns sind bis dahin noch nie Achterbahn gefahren. An diesem Tag fuhren wir sehr viele Achterbahnen wie zum Beispiel die Schweizer Bobbahn, die Wasserachterbahn Poseidon, den Wodan Timbercoaster, den Eurosat. Wir sind sogar den Blue Fire und den Silver Star gefahren, bei dem uns schon etwas mulmig zumute war. Natürlich haben wir auch gemütliche Attraktionen besucht. Die African Queen oder die Dschungel Floßfahrt. Weitere Attraktionen die uns sehr gut gefallen haben waren Fjord Rafting, das Geisterschloss und die Mercedes Benz Halle. Einige von uns waren auch in einer Show. Mittags haben wir alle gemeinsam Pizza gegessen. Abends sind wir nach einem aufregenden Tag müde und mit tollen Erlebnissen zurückgefahren.